Deus Ex Wiki
Advertisement

Dušan Sokol ist ein Zivilist aus Golem City und ein Charakter in Deus Ex: Mankind Divided.

Vergangenheit[]

Dušan ist ein augmentierter Bewohner von Golem City, wo er mit seiner Frau Adéla und seinem Bruder Tibor in Einheit 000237 der Mir Flats wohnt. Er ist zwar im Gegensatz zu seinem Bruder kein ARC-Mitglied, verrichtet aber Reparaturarbeiten für sie und repariert Heizgeräte oder Sicherheitskameras. Durch das Geld, das er so verdient, kann er seine Familie ernähren.

Nachdem in Prag ein Bombenanschlag auf den Růžička-Bahnhof ausgeübt wird, wird die ARC beschuldigt, was dazu führt dass die Polizisten in Golem City härter gegen Augmentierte vorgehen. Im Zuge dieser Ausschreitungen werden sowohl Dušan als auch Tibor verhaftet und im Polizeirevier eingesperrt. Dusan wird von einem Polizisten verhört und brutal verprügelt, während er an einen Stuhl gekettet ist.

Deus Ex: Mankind Divided[]

Nachdem Adam Jensen alle Polizisten in der Station ausgeschaltet hat, kann er Dušan ansprechen. Dieser bittet Jensen, ihn loszumachen, was Jensen auch tatsächlich tut. Nachdem Jensen ihn freigemacht hat, fragt Dušan, ob sein Bruder Jensen gebeten hat, ihm zu helfen. Er streitet auch ab, ein Verbrechen begangen zu haben und bezeichnet die Polizisten als Arschlöcher, die seit dem Růžička-Anschlag keinen Grund brachen, Augmentierte anzugreifen. Als Jensen ihn fragt, ob ihm klar ist, dass die ARC die Růžička-Bomben gelegt hat, entgegnet Dušan dass er es nicht wusste und eigentlich auch nicht wissen will. Er behauptet, mit der ARC abgeschlossen zu haben und dass Jensen selbst mit der ARC sprechen muss, wenn er Antworten haben will.

Um Jensen zu helfen verrät Dušan ihm die Parole, mit der Jensen sich bei Luboš Zugang zum Aufzug der ARC verschaffen kann. Er bedankt sich dafür, dass Jensen es ihm ermöglicht hat, wieder in seinem Bett zu schlafen und verlässt das Polizeirevier um nach Hause zurückzukehren.

Navigation[]

Advertisement