Deus Ex Wiki
Advertisement

Jaya ist eine Bewohnerin von Heng Sha mit Schulden bei der Harvester-Gang. Sie ist ein Charakter aus Deus Ex: Human Revolution.

Vergangenheit[]

Jaya ist eine junge Maklerin aus Heng Sha. Da die meisten Makler dort über eine CASIE-Augmentation verfügen, die es ihnen ermöglicht, die Körpersprache von Kunden zu analysieren um sich entsprechend anzupassen, beschloss Jaya, sich auch so eine Augmentation zu besorgen um nicht hinter ihre Rivalen zurückzufallen. Da sie die Augmentation nicht aus eigener Tasche zahlen konnte, nahm sie einen Kredit bei der Harvester-Gang auf. Allerdings machte sie sich damit von den Harvestern abhängig, die fortan einen Anteil an ihrem monatlichen Profit forderten, da sie diesen laut den Harvestern ja nur dank ihnen überhaupt verdiente. Irgendwann ertrug Jaya dies nicht länger und floh vor den Harvestern und kam in den Hengsha Court Gardens unter.

Deus Ex: Human Revolution[]

Da Jaya aber weiterhin über das Internet ihren Beruf betreibt, kann Adam Jensen sie für die Harvesters orten und schließlich konfrontiert. Wenn er das Geld für die Harvesters fordert, ist Jaya verärgert, da sie schon mehrfach bezahlt hat. Es ist abhängig von Jensen, ob er sie überzeugt, das Geld zu zahlen, sie überzeugt, den Chip zurückzugeben oder Mitleid zeigt und sie aus eigener Tasche entgültig von Bobby Bao freikauft.

Navigation[]

Advertisement